Die SGHR ist ein gemeinnütziger Verein.

Das oberste Organ der SGHR ist die Mitgliederversammlung, welche mindestens einmal jährlich stattfindet.
Die SGHR hat vier Mitgliederkategorien:

Aktivmitglieder
Passivmitglieder
Gönner- und Sponsorenmitglieder
Ehrenmitglieder

Der Vorstand besteht aus mindestens 5 Mitgliedern, welche an der Mitgliederversammlung für 2 Jahre gewählt werden. Sie betreuen die Ressorts.

Eine Kontrollstelle, bestehend aus einem Revisor oder Treuhandbüro, führt jährlich eine Revision durch und erstellt einen Bericht.

Organigramm

Organigramm

Agenda

  • SGHR-Veranstaltung
  • Anmelden
  • Download
  • Bilder
  1. Fachliteratur-Angebot für SGHR-Mitglieder

  2. Themen für die Bachelor-Abschlussarbeiten der Physiotherapeuten

  3. Neue Rubrik Qualitätszirkel/Journal Clubs