(Re-)Zertifizierung beantragen

Sie können Ihre (Re-)Zertifizierung bei der Inhaberin des Ressorts Bildung, Frau Pauline Grosclaude

Pauline Grosclaude
Rue d’Orzival 19
3960 Sierre

Im Dokument Erklärung Re-Zertifizierung
finden Sie alle nötigen Informationen zur Zertifizierung der SGHR sowie eine Anleitung für die Antragsstellung der (Re-) Zertifizierung.

A: Erste Zertifizierung:
1. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer der folgenden Weiterbildungen:
- CAS Handtherapie ZHAW
- Rehabilitation in Hand Surgery Lund/Malmö
- DIU (Diplôme Inter-Universitaire) Grenoble
- Master in Chirurgia e Relibilitazione della Mano, Milano
- DATH-Zertifizierung, Deutschland

Füllen Sie das Blatt Antrag Re-Zertifizierung aus, und senden Sie es mit der Kopie Ihres Diploms und der Bestätigung der Arbeitserfahrung an die Inhaberin des Ressorts Bildung.

2. Ohne Abschluss einer der oben genannten Weiterbildungen:

Füllen Sie das Blatt Antrag Re-Zertifizierung aus, und senden Sie die ausgefüllte Tabelle (Re-)Zertifizierung mit den entsprechenden Nachweisen an die Inhaberin des Ressorts Bildung.

B: Re-Zertifizierung
Füllen Sie das Blatt Antrag Re-Zertifizierung aus, und senden Sie die ausgefüllte Tabelle (Re-)Zertifizierung mit den entsprechenden Nachweisen an die Inhaberin des Ressorts Bildung.

Agenda

  • SGHR-Veranstaltung
  • Anmelden
  • Download
  • Bilder
  1. Themen für die Bachelor-Abschlussarbeiten der Physiotherapeuten

  2. Short online survey about goniometric assessment

    Bilder
  3. Neue Rubrik Qualitätszirkel/Journal Clubs

  4. Neue Einstellungen im Mitgliederbereich