Die SGHR ist Mitglied von:

EFSHT European Federation of Societies for Hand Therapy

Die „European Federation of Societies for Hand Therapy“ EFSHT ist ein Zusammenschluss der europäischen Handtherapiegesellschaften. Das Ziel der EFSHT ist die Koordination der Aktivitäten der verschiedenen europäischen Gesellschaften und das Fördern und Unterstützen des fachlichen Austausches europaweit.
Die SGHR ist als Handtherapiegesellschaft ein Vollmitglied der EFSHT und wird von der Delegierten an den jährlichen Council Meetings vertreten. Die Delegierten geben Informationen aus der eigenen Gesellschaft weiter und bringen umgekehrt Neuigkeiten und Angebote aus der EFSHT und den andern Länder zurück in ihre Gesellschaft. Die Informationen werden Ihnen auf unserer Website und in den Vorstandsnachrichten im Promanu zugänglich gemacht.

EFSHT

European Certified Hand Therapist (ECHT)

Facebook

 

IFSHT International Federation of Societies for Hand Therapy

Die IFSHT ist das weltweite Pendant zur EFSHT und ist somit die internationale Vereinigung der Handtherapiegesellschaften („International Federation of Societies for Hand Therapy“ IFSHT). Das Ziel der IFSHT ist es, ein globales Netzwerk und Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten, um die Handtherapie weiter zu entwickeln und zu verbessern.
Die SGHR ist ein Vollmitglied der IFSHT. Delegiertentreffen finden alle 3 Jahre statt.
Der nächste internationale Kongress findet vom 17.-21. Juni 2019 in Berlin statt (http://www.ifssh-ifsht2019.com).

IFSHT

Ezine

Facebook

Agenda

  • SGHR-Veranstaltung
  • Anmelden
  • Download
  • Bilder
  1. Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern

  2. Neue Regelung zur Zertifizierung

  3. Die IFSHT sucht engagierte Therapeuten!

  4. Neue E-Mail-Adressen ab 2018

    Download