Agenda

CAS in Handtherapie

Beschrieb

Das CAS (Certificate of Advanced Studies) in
Handtherapie bildet Sie zu Expertinnen respektive
Experten aus, die eine kompetente Nachbehandlung
handchirurgischer Verletzungen und
Erkrankungen der oberen Extremität garantieren.
Die Teilnahme am Kurs befähigt Sie, nach einer
gezielten Befunderhebung die angepassten,
evidenzbasierten Interventionen abzuleiten,
umzusetzen und zu evaluieren.
Fachlich qualifizierte Dozierende, vielfältige und
innovative Lehr- und Lernformen sowie eine
E-Learning-Plattform unterstützen die Teilnehmenden
in ihrem Lernprozess.

Ziele

Das CAS in Handtherapie vermittelt Ihnen vertieftes
Fachwissen sowie Lösungsansätze für die
handtherapeutische Spezialisierung und die
interprofessionelle Zusammenarbeit. Sie werden
befähigt, dieses Wissen in Ihrer Praxis direkt
umzusetzen und weiterzuentwickeln. Das CAS
orientiert sich unter anderem an der International
Classification of Functioning Disability and Health
(ICF) sowie am Hand Therapist Profile der European
Federation of Societies for Hand Therapy.

Referent(en)

verschiedene

Kurssprache

deutsch

Zielgruppe

– Ergotherapeutinnen und -therapeuten BSc
– Physiotherapeutinnen und -therapeuten BSc
– Dipl. Ergotherapeutinnen und -therapeuten
oder Physiotherapeutinnen und -therapeuten
mit NTE (Nachträglicher Titelerwerb)
– Berufsangehörige mit einem ausländischen
Diplom in Ergotherapie oder Physiotherapie
und zwei Jahren Berufspraxis sowie einem
Nachdiplomkurs mit 10 ECTS-Punkten oder
Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung
(Details siehe Infos zum NTE unter
www.zhaw.ch/gesundheit) können «sur Dossier
» aufgenommen werden.

Preis

7500.-

Im Preis enthalten

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten
inbegriffen. Die Anschaffung weiterer spezifischer
Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten
der Teilnehmenden.

Besonderes

Der Aufwand für das CAS in Handtherapie
beträgt insgesamt rund 400 Stunden.
Der Präsenzunterricht an der ZHAW umfasst
23 Tage, wobei ein Unterrichtstag in der Regel von
9.15 bis 16.30 Uhr dauert. Die restliche Zeit wird
für das Selbststudium benötigt (rund 240 Stunden).
Das CAS wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Veranstalter

zhaw
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Technikumstrasse 71 Postfach CH-8401 Winterthur
Telefon: 058 934 63 79
Fax: 058 935 63 88
weiterbildung.gesundheit@zhaw.ch
www.gesundheit@zhaw.ch

Lokalität

ZHAW Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71 8401 Winterthur