Agenda

Personalführung

Beschrieb

Damit in der ambulanten Praxis die Geschäftsziele erfolgreich umgesetzt werden können, ist eine gezielte Personalplanung und - förderung unumgänglich. Wichtig ist anhand einer Bedarfsanalyse den Personalbestand abzuleiten und den Einsatz der Mitarbeitenden zu planen.Als Teilnehmende erweitern Sie Ihr Repertoire
an angepassten Führungsinstrumenten und reflektieren dabei Ihre Führungskultur.Weiter vertiefen Sie Ihre Kenntnisse rund um Versicherungen und Sozialleitungen.

Dieses Modul ist Bestandteil des CAS Geschäftsführung von Praxen.

Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage den Personalbedarf ihrer Praxis zu planen und sind fähig ihre Mitarbeitenden gezielt zu führen.

Referent(en)

Esther Bohli
Dipl. Ergotherapeutin HF, MAS Supervision und
Organisationsberatung, Selbständige Ergotherapeutin,
Leitung der Ergotherapie Seeland

Kurssprache

deutsch

Zielgruppe

Das Weiterbildungsmodul richtet sich an Berufsfachpersonen aus dem Gesundheitswesen, welche Personalführungs-Kompetenzen erwerben, beziehungsweise diese erweitern möchten.

Preis

2450.- SFR

Besonderes

Zulassung:

-Diplom als Ergotherapeut/in, Hebamme, Physiotherapeut/in oder Pflegefachperson Weitere Berufsangehörige aus dem Gesundheitswesen, die im ambulanten Bereich tätig sind
-Berufserfahrung
-Englischkenntnisse von Vorteil

Der Aufwand für ein Modul beträgt insgesamt rund 150 Stunden. Der Präsenzunterricht an der ZHAW umfasst 8 Tage, das Selbststudium rund 90 Stunden.

Veranstalter

zhaw
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Technikumstrasse 71 Postfach CH-8401 Winterthur
Telefon: 058 934 63 79
Fax: 058 935 63 88
weiterbildung.gesundheit@zhaw.ch
www.gesundheit@zhaw.ch

Lokalität

Zhaw, Departement Gesundheit
Technickumsstrasse 71, 8401 Winterthur