Agenda

Komplexes regionales Schmerzsyndrom Handtherapie aus holistischer Sicht

Beschrieb

Früher war die Krankheit unter dem Namen Morbus Sudeck bekannt. Heute wird eher der Begriff CRPS (Complex Regional Pain Syndrom) verwendet. Die Symptome sind anfangs unspezifisch und werden oft falsch interpretiert, verharmlost und nicht selten auch falsch behandelt. Die Folgen davon sind schwerwiegend: Viele Betroffene machen einen langwierigen, sehr schmerzhaften und funktionsbeeinträchtigenden Krankheitsverlauf durch, der bis zu Gelenkversteifungen führen kann. Das CRPS hat meist gravierende Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit und Lebensqualität zur Folge. Erfahrungen haben gezeigt, dass eine ganzheitlich orientierte, funktionelle Therapie, speziell in der Frühphase, den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen kann. Die Schmerzsymptomatik kann schnell gelindert und die natürliche Funktion gefördert werden. Der Kurs vermittelt Wissen über das vegetative Nervensystem, insbesondere über die Bedeutung des Grenzstrangs (Truncus Sympathicus) und das Ganglion stellatum. Ein spezieller Fokus wird auf die strukturelle Ausrichtung und die Koordination von Thorax, Schultergürtel und Arm gelegt. Daneben werden mobilisierende Techniken sowie praktische Übungen vermittelt. Beim CRPS ist hauptsächlich die Hand betroffen. Die Ursache liegt jedoch proximal davon. Für alle, die mehr über CRPS und ganzheitliche Therapiemöglichkeiten erfahren möchten, bietet dieser Kurs interessante Anregungen.

Ziele

Den Kurteilnehmer/innen wird eine ganzheitliche Betrachtungsweise sowie ein praktischer Therapieansatz für die Behandlung eines CRPS vermittelt. Darüberhinaus erlernen sie manuelle Techniken und erhalten Ideen für praktische Übungen.

Referent(en)

Sandra Leu, dipl. Ergotherapeutin FH, CAS in Ergonomie, Dozentin der Spiraldynamik®

Kurssprache

deutsch

Preis

455

Besonderes

Der Kurs besteht aus Wissensvermittlung, Eigenwahrnehmung, Mobilisationstechniken und Koordinationsschulung. Der Unterricht gestaltet sich vorwiegend interaktiv und praktisch. Die Anatomie wird anschaulich und erlebbar vermittelt.

Veranstalter

Sandra Leu
Praxisgemeinschaft Rhypark Ergotherapie Rheinweg 4 8200 Schaffhausen
Telefon:
Fax:
sandra.leu@ergo-rhypark.ch

Lokalität

Praxisgemeinschaft Rhypark
Rheinweg 4, 8200 Schaffhausen