Agenda

Magie in der Therapie: Ein Zauberkurs der anderen Art

Beschrieb

Was ist das Project Magic?

David Copperfield hat zusammen mit Julie Dejean, Direktor des kalifornischen Rehabilitationszentrums Freeman Center, ein individuelles Therapieprogramm mit ca. 25 Kunststücken entwickelt. Partner in der Schweiz ist Zauberer Magic Pierre, alias Pierre Greiner.

Das ” Project Magic”, ermöglicht Personen mit verschiedenen körperlichen und/oder mentalen Behinderunge, sich an der Praxis der Zauberkunst (Unterhaltung) zu beteiligen. Leute beiderlei Geschlechts und jeden Alters, ohne Rücksicht auf deren Verletzungen können mit Erfolg in dieses Programm involviert werden. Das Programm passt hervorragend in die Therapie verunfallter Menschen, denn es fördert die kognitiven Fähigkeiten wie beispielsweise nach einer Hirnverletzung wie auch die Fähigkeiten in Koordination und Beweglichkeit beispielsweise nach einer Hand-/Armverletzung.

“Project Magic” wird zur Zeit für Menschen aller Altersstufen in mehr als 1000 Krankenhäusern in über 30 Ländern praktiziert.

Referent(en)

Stefan Staubli
Christine Amrein
Pierre Greiner

Kurssprache

deutsch

Preis

CHF 290

Besonderes

inkl. Material

Veranstalter

Rehaklinik Bellikon
Mutschellenstrasse 2 5454 Bellikon
Telefon: 056 485 51 11
Fax: 056 485 54 44
info@rehabellikon.ch
http://www.rehabellikon.ch

Lokalität

Rehaklinik Bellikon
5454, Bellikon