Agenda

Kontrakturen wirkungsvoll behandeln - Nachbehandlungsrichtlinien

Beschrieb

Kontrakturen – Analyse für die Behandlung :
Mobilisation : Behandlungs-Modalitäten
- Welche Techniken eignen sich ?
- Wie weit darf ich gehen ?
- Wann isoliert, wann korreliert ?
- Strukturieren der Mobilisation
Mobilisation trotz Schmerzen ?
- Was tun bei Behandlungsschmerzen ?
- Wie sieht Kontrakturprophylaxe aus ?

Ziele

Die Teilnehmenden erproben Techniken bei verschiedenen Verletzungsbildern und Rehabilitationsphasen. Sie vertiefen die Sicherheit in der Nachbehandlung und Mobilisation kontrakter Strukturen der Hand. Chancen und Risiken der Behandlungen werden reflektiert. Wo möglich, wird direkt an PatientInnen gearbeitet.

Referent(en)

Esther Bohli, dipl. ET HF, Esther Marthaler, dipol ET FH/CAS Handtherapie

Kurssprache

Deutsch (frz. Ad hoc möglich)

Preis

CHF 90.-

Veranstalter

Ergotherapie Seeland, Praxis für Handtherapie
J. Verresius-Strasse 18 2502 Biel
Telefon: 032 322 87 40
Fax:

Lokalität

Ergotherapie Seeland (5 Min. zu Fuss von Bahnhof)
J. Verresius-Strasse 18, 2502 Biel